MAILEN SIE MIR

Ursula Haubner

Ihr Bürgermeister
Siegfried Berlinger

mitglied

Mailen Sie uns!

Startseite

08.05.15 - Wahlfreiheit der Mitarbeiter ist Voraussetzung

 

Zur laufenden Diskussion über die Ausweitung der Sonntagsöffnung in touristisch besonders frequentierten Gemeinden meldet sich auch das Bündnis Zukunft Oberösterreich zu Wort.

 

Grundsätzlich ist es positiv, wenn in weiteren Tourismusgemeinden Gästen auch am Sonntag ein vielfältiges Angebot gemacht wird. In Zeiten stagnierender Wirtschaft  brauchen Klein- und Mittelbetriebe vor Ort mehr denn je Chancen und nicht immer weitere gesetzliche Überregulierungen.

 

„Für das BZÖ ist, wenn von den Gemeinden gewünscht, eine Erweiterung jedoch nur vertretbar, wenn Mitarbeiter sich frei entscheiden können, ob sie an diesen Tagen mit einem Stundenzuschlag von 100% arbeiten wollen oder nicht! Dafür soll  sich die Gewerkschaft einsetzen und nicht von vornherein blockieren. Klar sprechen wir uns aber gegen eine generelle Sonntagsöffnung aus, denn für Familien, ebenso wie für die zahlreichen Ehrenamtlichen in Vereinen und Organisationen muss auch in Zukunft der Sonntag lebbar sein“, so Haubner abschließend.

Folder Frauenzukunft

Folder Seniorenplattform